Servus TV im Ausland streamen – Einfache VPN-Methode

Es ist ein tolles Gefühl, Sportereignisse online anzusehen. Noch besser ist es, wenn Sie sie mit Servus TV kostenlos ansehen können! Das Unternehmen bietet kostenlose Übertragungen prominenter Sportereignisse wie Moto GP, Formel 1, verschiedene Fußballspiele und die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2022. Leider ist der Dienst nur auf das österreichische Hoheitsgebiet beschränkt. Aber das ist für uns kein Problem, denn ich werde Ihnen erklären, wie Sie Servus TV von überall auf der Welt anschauen können.

In diesem Tutorial verwenden wir einen VPN-Dienst mit einem dedizierten Server in österreichischen Rechenzentren. Wir werden uns mit diesem Server über eine VPN-App verbinden und erhalten eine österreichische IP-Adresse. Auf diese Weise denkt Servus TV, dass wir in Österreich sind, und gewährt uns das volle Zugangsrecht zu Servus TV.

Um dies zu erreichen, werden wir mit einem professionellen VPN-Dienst fortfahren, der über eine erstaunliche Kompatibilität, Geschwindigkeitsleistung und das beste Preis-/Leistungsverhältnis verfügt. Machen Sie sich bereit! Sie werden das Serviceangebot von Servus TV lieben!


Analyse: Aufgrund von Urheberrechts- und Lizenzvereinbarungen kann Servus TV sein Online-Material nur in Österreich bereitstellen. Beim Besuch der offiziellen Website von Servus TV analysiert das Unternehmen einfach unsere IP-Adressen.

Wenn wir eine IP-Adresse aus Österreich haben, ist alles in Ordnung. Andernfalls werden wir Probleme mit der Geobeschränkung haben, wodurch das Streaming von Servus TV mit unserer nicht-österreichischen IP-Adresse nicht möglich sein wird.

Lösung: VPN-Dienste sind sehr nützlich, um geografische Beschränkungen zu überwinden. Diese können uns einfach eine IP-Adresse von dem Server zuweisen, mit dem wir verbunden sind.

Wenn wir uns in unserem Fall mit einem österreichischen VPN-Server verbinden, erhalten wir eine österreichische IP-Adresse, da wir jetzt mit der österreichischen Internet-Infrastruktur verbunden sind. Dieser einfache Ansatz wird es uns ermöglichen, die Servus TV-Veranstaltungen zu verfolgen, unabhängig davon, wo wir uns befinden.

Eine Kurzanleitung um Servus TV im Ausland streamen zu können:

  1. Besuchen Sie den Surfshark VPN-Anbieter – er verfügt über kompatible Server für Servus TV
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Get Surfshark“ (Surfshark holen) und suchen Sie sich einen Tarif aus. (Je länger, desto besser)
  3. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und führen Sie die Zahlung mit einer bevorzugten Methode durch.
  4. Nach erfolgtem Kauf erhalten Sie Ihre Anmeldedaten an Ihre E-Mail Adresse.
  5. Besuchen Sie Surfshark erneut und melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten beim Portal an.
  6. Navigieren Sie zum Menü „Apps and Extensions“ (Apps und Erweiterungen), und laden Sie die für Ihr Gerät geeignete VPN-App herunter bzw. installieren Sie sie.
  7. Starten Sie die VPN-App, gehen Sie zum Abschnitt „Locations“ (Standorte), suchen Sie nach „Austria“ (Österreich) und verbinden Sie sich mit dem verfügbaren österreichischen Server.

Die einfachste Möglichkeit, Servus TV im Ausland anzusehen, ist die Verwendung eines VPN-Dienstes.


Wenn Sie bereits mit VPN-Diensten vertraut sind, werden die oben beschriebenen Methoden für Sie ein Kinderspiel sein. Einige Besucher werden sich jedoch fragen, warum sie einen VPN benötigen, um die Geobeschränkungen von Servus TV zu umgehen.

Gestatten Sie mir, Sie bei diesem Abenteuer zu begleiten.

Verständnis der geografischen Beschränkung von Servus TV

Ich dachte, es wäre sinnvoll, mit einer Geschichte fortzufahren. Deshalb habe ich die fiktiven Charaktere „Martin, Jonas und Noah“ geschaffen. Hier sind die aktuellen Situationen dieser Charaktere:

  • Martin ist ein Österreicher, der sich derzeit auf einer Geschäftsreise im Ausland (Tschechische Republik) befindet und gerne Fußballspiele auf Servus TV anschaut.
  • Jonas lebt in Deutschland, hat genug von hohen Abo-Gebühren und möchte sich die Formel 1 und den Moto GP kostenlos anschauen.
  • Noah wohnt in der Schweiz, kommt aber ursprünglich aus Österreich und möchte Servus TV in der Schweiz ansehen, um die Mannschaft seines Landes bei der FIFA 2022 zu unterstützen.

Auch wenn es sich um unterschiedliche Charaktere in drei verschiedenen Ländern handelt, haben sie doch eines gemeinsam: Sie alle wollen Servus TV von ihrem jeweiligen Standort aus streamen. Allerdings stehen sie auch vor demselben Problem, der so genannten geografischen Beschränkung.

Sobald sie versuchen, auf die Live-Events von Servus TV zuzugreifen, erhalten sie folgende Meldung.

Probleme mit der geografischen Einschränkung, wenn Sie versuchen, Servus TV im Ausland anzusehen.

  • Die Meldung: „Dieser Inhalt ist Ihrem Land nicht verfügbar“

Ihre IP-Adressen sind eine weitere Gemeinsamkeit. Da Martin eine tschechische, Jonas eine deutsche und Noah eine schweizerische IP-Adresse hat, können sie Servus nicht nutzen, da es nur für österreichische IP-Adressen verfügbar ist.

Genau das ist der Moment, in dem VPN-Dienste uns helfen können.

Servus TV im Ausland mit einem VPN Dienst ansehen

VPNs haben mehrere Divisionen, wo Sie solche Dienste in Anspruch nehmen können. So können Sie zunächst Ihre Privatsphäre verbessern, Ihre IP-Adresse ändern, günstige Online-Angebote erhalten und unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort auf geografisch eingeschränkte Inhalte zugreifen.

Das Konzept ist einfach. Wenn Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server herstellen, wird Ihre Internetverbindung mit einem Sicherheitsprotokoll Ihrer Wahl verschlüsselt, und das VPN stellt Ihnen eine neue IP-Adresse zur Verfügung. In unserem Szenario benötigen wir einen VPN-Dienst mit dedizierten Servern in Österreich.

Nur auf diese Weise können wir uns mit der österreichischen Internet-Infrastruktur verbinden, haben eine private Verbindung und können mit unserer neuen österreichischen IP-Adresse im Internet surfen.

Die Wahl des besten VPN für Servus TV

Da wir nun wissen, was wir brauchen, ist es an der Zeit, den besten VPN-Dienst zu wählen, der unsere Anforderungen erfüllt, damit wir Servus TV Österreich mit VPN im Ausland sehen können.

Nach einer sorgfältigen Recherche erweist sich Surfshark als optimale VPN-Lösung. Die dedizierten Server des Unternehmens in Wien, Österreich, bieten hervorragende Geschwindigkeitsleistungen und helfen uns, Servus TV in bestmöglicher Qualität anzusehen.

Um diesen Dienst in Anspruch zu nehmen, müssen Sie die nachstehenden Schritte befolgen…

  • Besuchen Sie die offizielle Website von Surfshark.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Get Surfshark“ (Surfshark holen) und wählen Sie einen Tarif aus (stellen Sie sicher, dass Sie sich für einen längeren Zeitraum entscheiden, um von den großen Rabatten zu profitieren).
  • Geben Sie die erforderlichen Daten ein und beenden Sie den Kauf mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode.

Wenn alle diese Schritte erfolgreich waren, erhalten Sie eine E-Mail mit den Anmeldedaten an Ihre Adresse.

VPN-App-Installation

Mit den erhaltenen Anmeldedaten müssen wir die VPN-App für das Gerät herunterladen, mit dem wir Servus TV streamen möchten. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor…

  • Besuchen Sie die offizielle Surfshark-Website.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Login“ (Login) und geben Sie Ihre Anmeldedaten ein.
  • Sobald Sie eingeloggt sind, navigieren Sie zu „Apps and Extensions“ (Apps und Erweiterungen), dann laden Sie eine VPN-App herunter, die mit Ihrem Gerät kompatibel ist, und installieren Sie sie.

Stellen Sie während des Installationsprozesses sicher, dass Sie der VPN-App alle Berechtigungen erteilen, um ein reibungsloses Streaming-Erlebnis zu gewährleisten.

Verbindung zum Österreich-Server

Surfshark steht uns nun zur Verfügung. Jetzt verbinden wir uns mit dem österreichischen VPN-Server und erhalten eine österreichische IP-Adresse.

  • Starten Sie die Surfshark VPN-App.
  • Gehen Sie auf der VPN-Oberfläche zu „Locations“ (Standorte).
  • Suchen Sie nach „Austria“ (Österreich) und verbinden Sie sich mit dem verfügbaren Österreich-Server.

Der österreichische Server von Surfshark wird Ihnen eine österreichische IP-Adresse zuweisen.

Nachdem Sie alle oben genannten Schritte durchgeführt haben, wird die Schaltfläche der Surfshark-App grün und Sie erhalten eine österreichische IP-Adresse.

Dieses Bild zeigt Ihre neue IP-Adresse.

Servus-TV streamen

Als letzter Schritt ist es nun an der Zeit, das Servus TV-Streaming in vollen Zügen zu genießen. Alles, was Sie tun müssen, ist folgendes:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Server von Surfshark Österreich verbunden sind und besuchen Sie: https://www.servustv.com/

Das ist alles! Jetzt können Sie sich entspannt zurücklehnen und Ihre Lieblingssportveranstaltungen genießen.

Servus TV VPNs (3 funktionierende Alternativen)

Servus TV ist einer der wenigen Streaming-Dienste, der keine strengen VPN-Beschränkungen anwendet. Normalerweise können fast alle VPN-Server, die einen österreichischen Server haben, die Sperrung von Servus TV aufheben.

Servus TV muss sich jedoch an die gesetzlichen Bestimmungen halten und seine Übertragung ausschließlich auf das österreichische Staatsgebiet beschränken. Daher ist es möglich, dass Servus TV versucht, VPN-IP-Adressen zu sperren und Ihnen den Zugang zu seinem Online-TV-Netzwerk zu verweigern.

Als Vorgeschmack möchte ich Ihnen drei weitere VPN-Anbieter mit Servern in Österreich vorstellen.

Wenn Ihr derzeitiger Anbieter eine Blockade oder einen Serverausfall hat, können Sie Servus TV mit diesen alternativen Lösungen dort weiter ansehen, wo Sie aufgehört haben.

Cyberghost

Cyberghost ist ein in Rumänien gegründeter VPN-Dienst, der seinen Kunden nicht nur Online-Anonymität, sondern auch weltweit dedizierte Streaming-Server bietet.

Derzeit verfügt das Unternehmen über mehrere Server in über 90 Ländern und hat außerdem über 220 Server in österreichischen Rechenzentren aufgestellt.

Abgesehen von diesen Funktionen bietet Cyberghost eine Serverkombination an, die speziell entwickelt wurde, um die Einschränkungen von Servus TV zu umgehen. Nach dem Erwerb des Dienstes laden Sie einfach die VPN-Software herunter, navigieren zu „For streaming“ (Zum Streaming)-Servern und suchen nach Servus TV. Mit einem einfachen Klick können Sie sich mit dem österreichischen Server verbinden und die Plattform von überall auf der Welt ansehen.

Cyberghost ist ein weiterer VPN-Anbieter, mit dem Sie Servus TV streamen können.

Zusätzlich zum Entsperren bieten die österreichischen Server von Cyberghost außergewöhnliche Geschwindigkeitsleistungen. Mein letzter Geschwindigkeitstest ergab eine Download-Geschwindigkeit von 180,88 Mbit/s. Die optimale Streaming-Qualität auf Servus TV ist 1080p (Full HD), und es werden lediglich etwa 5 Mbps benötigt. Infolgedessen wird Cyberghost Ihnen die höchstmögliche Qualität bieten!

Und zu guter Letzt ist Cyberghost einer der günstigsten VPN-Dienste auf dem Markt. Ein einziges Konto ermöglicht Ihnen bis zu 7 gleichzeitige Verbindungen und kostet nur 2,29 $ pro Monat.

NordVPN

Hier kommt eine großartige VPN-Lösung aus Panama. NordVPN ist ein datenschutzorientierter VPN-Dienst mit einer geringeren Abdeckung. Derzeit verfügt NordVPN über mehr als 5000 Server in 59 unterschiedlichen Ländern. Außerdem verfügt das Unternehmen über 60 dedizierte Server in Österreich.

Was mir allerdings am meisten gefällt, ist die Tatsache, dass NordVPN zwar nicht den Anspruch erhebt, ein streamingfreundlicher VPN-Dienst zu sein, aber dennoch Servus TV-Videos von überall auf der Welt freischalten kann.

Mit dem österreichischen Server von NordVPN können Sie Servus TV überall auf der Welt ansehen.

Allerdings verzeichnet das Unternehmen in unserer Rangliste die langsamste Geschwindigkeit. Mein letzter NordVPN-Geschwindigkeitstest lieferte eine Leerlauf-Download-Geschwindigkeit von 50-60 Mbit/s. Dennoch reicht dies aus, um Servus TV im Full-HD-Modus zu streamen.

Abschließend das Preis-/Leistungsverhältnis! Die Preise für NordVPN liegen etwas über dem Branchendurchschnitt, und der Schwerpunkt liegt eher auf dem Datenschutz als auf dem Streaming.

Mit einem einzigen NordVPN-Konto können Sie gleichzeitig 6 Verbindungen nutzen, und der Basisplan kostet 3,99 $ pro Monat.

ExpressVPN

ExpressVPN ist ein auf den British Virgin Islands ansässiger VPN-Anbieter, der erweiterte Datenschutzfunktionen bietet. Außerdem verfügt das Unternehmen über Server in nahezu allen Teilen der Welt.

ExpressVPN betreibt mittlerweile Hunderte von dedizierten und virtuellen Servern in 94 Ländern und ist damit einer der größten VPN-Anbieter bezüglich der Serverabdeckung. Natürlich hat es auch Server in Österreich.

Abgesehen von der Abdeckung kann ExpressVPN Servus TV auch außerhalb von Österreich entsperren.

Sie können für Servus TV auch ExpressVPN verwenden. Allerdings ist dieser Anbieter relativ teuer.

Mit einer angemessenen Internetgeschwindigkeit von 170+ Mbps können wir Servus TV ohne Unterbrechung empfangen. Wir haben jedoch ein großes Problem.

Leider ist ExpressVPN für die Verbraucher sehr viel teurer als seine Alternativen. Mit einem einzigen Konto können wir den Dienst auf fünf verschiedenen Geräten gleichzeitig nutzen, und der Basisplan kostet 6,67 Dollar pro Monat.

Zusammenfassung des Servus TV-Streaming

Wenn es um kostenloses Streaming von Sport geht, ist Servus TV eine der besten Plattformen überhaupt. Von Fußball bis Formel 1, von Moto GP bis Wintersport – Servus TV überträgt alle Live-Veranstaltungen kostenlos.

Das schafft eine große Nachfrage nach der Plattform sowohl innerhalb als auch außerhalb Österreichs. Aufgrund von Urheberrechtsvereinbarungen darf Servus TV seinen Dienst jedoch nur auf österreichischem Territorium anbieten. Wenn wir also versuchen, die Website außerhalb von Österreich aufzurufen, stoßen wir auf Probleme mit geographischen Beschränkungen, insbesondere bei Sportveranstaltungen.

In Anbetracht dieser Problematik habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie Servus TV außerhalb Österreichs mit einem VPN-Dienst ansehen können. Mit einem zuverlässigen VPN-Anbieter können wir uns einfach mit einem österreichischen Server verbinden, eine österreichische IP-Adresse erhalten und uns virtuell im Land befinden.

Dieser kleine Trick lässt Servus TV glauben, dass wir uns tatsächlich in Österreich befinden, so dass wir das volle Recht auf Zugang zur Plattform haben.

Zu guter Letzt habe ich Ihnen die 3 besten alternativen VPN-Anbieter für Servus TV präsentiert. Falls Sie Probleme mit Surfshark haben, können Sie Cyberghost, NordVPN oder ExpressVPN verwenden. Alle diese VPN-Anbieter haben Server in Österreich und helfen Ihnen, die geografischen Beschränkungen von Servus TV zu umgehen.

Viel Spaß!

Wir freuen uns auf Ihre Meinung zu hören

      Hinterlasse einen Kommentar

      VpnXD
      Logo